Erina%2525252525252520Salijaj_edited_edi
Zogu_edited_edited_edited_edited.png

Erina Salijaj wurde 1993 in Istog (Kosovo) geboren. Seit 1999 lebt und arbeitet sie im Raum Stuttgart. Im Anschluss an ihre Bankausbildung folgte ihr Lehramtsstudium an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd in Kunst- und Wirtschaftswissenschaften. 

Ihre Arbeiten sind von prägenden Ereignissen des persönlichen Lebens aber auch von ihrem Umfeld inspiriert. Erina Salijaj lädt Betrachter dazu ein, sich inhaltlich mit den Arbeiten auseinanderzusetzen:  "Alles was Du hier siehst, habe ich erlebt. Manches davon ist ausgedacht. Einiges von dem ist geschehen."

Die Kombination aus gegenständlichen Kohlezeichnungen und abstrakten Farbflächen, welche in Zufallsprozessen entstehen, lassen Technik, Emotion und ein Stück persönliche Geschichte zusammenwirken.
Ihre Herangehensweise ist durch 
experimentelles Ausprobieren und Wiederverwerfen oder akribisches Ausarbeiten von Details geprägt.

 

Inspirierende Anregungen findet Erina Salijaj in den Werken von Rembrandt, Caspar David Friedrich, Paula Modersohn-Becker und Cecilly Brown.

8633f38a-610d-4b23-9d7e-387f13b91b9c_edi

Vielen Dank!

Moving%204_edited.png